Oktopus: All Hands on Deck, Grafik mit einigen Oktopussen und dem neuen T-Shirt Design in der Mitte

Oktopus: “All hands on deck!”

Dass ein Oktopus das neue Korfu-Segeln T-Shirt verzieren wird, war schon lange vor dem Saisonende klar, während das dazu passende Motto “All hands on deck” erst am letzten Tag der Gestaltung zu mir kam.

Das neue Korfu-Segeln Crewshirt mit einem Oktopus und dem Slogan: All hands on Deck
Das neue Korfu-Segeln Crewshirt mit einem Oktopus und dem Slogan: All hands on Deck

Was soll denn ein Oktopus auf einem Seglershirt? Beim Tauchen vor Antipaxos schaute ich 2020 gemeinsam mit einem Gast minutenlang einem Oktopus in die Augen, der Knabe zog mich förmlich in seinen Bann und nach dem Auftauchen war klar: Ein Oktopus muss auf das nächste Teamshirt! Denn es geht bei Korfu-Segeln nicht darum, als schnellster um Tonnen zu segeln, es geht um aktive Erholung, das Erlebnis in der Natur inklusive der Meerestiere vor Korfu.

Ebenso geht es darum, das gemeinsam mit der Familie oder Freunden zu tun und dafür ist das Motto drumherum. Denn beim Segeln ist Teamarbeit Pflicht und es kommt auf jeden an! “All hands on deck” oder zu deutsch “Alle Mann an Deck” ist ein Kommando beim Segeln wenn wirklich “Alle Mann”, oder auch “Alle Hände” gebraucht werden. Dass der Oktopus mit seinen 8 Armen dabei auch gemeint ist? Na klar! Auch wenn er genau genommen zwar sehr viele Arme aber gar keine Hände hat 😉

Oktopus: Naturerlebnis Korfu-Segeln

Segeln im Ionischen Meer und damit die Segelreisen von Korfu-Segeln sind vor allem ein Naturerlebnis. Dafür steht beispielhaft der Oktopus.

Delphine im Meer vor Korfu sind ein Naturerlebnis
Delphine sorgen immer wieder für besondere Begeisterung bei den Crews von Korfu-Segeln

Natürlich sind alle Crewmitglieder begeistert, wenn Delphine vor der Yacht aufkreuzen und Schwertfische nach Beute jagend aus dem Wasser springen oder als Jungfische in Schwärmen an der Yacht vorbeiziehen. Würde man aber erwarten, beim Segeltörn in Korfu Pelikane und Flamingos zu sehen oder auch Schweine beim Baden zu beobachten? Diese Natur-Erlebnisse verbindet man eher mit einem Langstreckenflug und verortet man nicht vor der Haustür in Griechenland. In der Saison entdeckte ich mit einer Crew in einer tiefen Höhle sogar einen Seehund!

Schweine beim Baden in der One House Bay
Tiefenentspannte Schweine beim Baden in der One House Bay (Ionisches Meer)

Verglichen damit ist der Oktopus eher ein unscheinbares, aber bei genaurem Hinsehen ein sehr bemerkenswertes Tier. Man findet ihn mit etwas Geduld zwischen Felsen und an Seegraswiesen in ruhigeren Buchten. Die typischen Buchten fernab des Massen-tourismus in denen man bei einem Segeltörn ankert.

Der Oktopus gehört zur Familie der Echten Kraken, in der er mit insgesamt 80 Arten die größte Gattung darstellt. Der Name kommt aus dem Altgriechischen und setzt sich aus Okto = Acht und pus = Fuß zusammen.

Der Oktopus ist hoch intelligent und hat 3 Herzen

Oktopus in pupur schimmernder Umgebung
Oktopus in pupur schimmernder Umgebung

Er besitzt drei Herzen, die einen gemeinsamen Blutkreislauf antreiben. Das Hauptherz befindet sich in der Körpermitte, zwei weitere Herzen an der Basis der Kiemen. Tintenfische sind die einzigen Tiere auf diesem Planeten die 3 Herzen besitzen! Der Oktopus ist eines der inteligentesten Tiere überhaupt. Er gehört nicht nur zu den weniger als 1 % der Lebewesen, welche Werkzeuge einsetzen können, sondern er kombiniert auch mehrere Werkzeuge miteinander und wendet diese vorausschauend und flexibel an (wie das Video unten eindrucksvoll zeigt). Gleichzeitig zeigt er sehr menschliche Züge. Unter der Wirkung der Partydroge Exctasy zeigt sich der Einzelgänger, der Artgenossen sonst nur zur Paarung oder feindlichen Absichten trifft, plötzlich emphatisch und hemmungslos sozial (Quelle).


Das Korfu-Segeln Crew T-Shirt bleibt azurblau

Seehechte in Schwärmen in der Bucht von Voutoumi auf Antipaxos
Seehechte in Schwärmen in der azurblauen Bucht von Voutoumi auf Antipaxos

Das Korfu-Segeln Crew-T-Shirt 2020 “Anker – Home sweet ocean” hat allen Gästen gefallen und vor allem die Farbe hat die Träger begeistert. Die bleibt natürlich auch im kommenden Jahr azurblau.

Für die T-Shirt Farbe steht das azurblaue Wasser der Buchten im Ionischen Meer (im Video oben und das Foto links Voutoumi auf Antipaxos) Pate. In der Druckfarbe für das Motiv “Oktopus – All hands on Deck!” kommt zum dunkelblau vom 2020er Motiv die Farbe weiß hinzu.

Frau Dr. Petra Stütz aus Salzburg hat ihren Segelurlaub 2021 schon längst gebucht und freut sich gut angezogen auf`s Ionische Meer und den Oktopus

Die Parallele zum blau-weißen Korfu-Segeln-Logo auf azur- oder himmelblau kann so noch besser zum Tragen kommen, ohne aufdringlich zu sein. Das Korfu-Segeln Logo bleibt klein als Nackenmotiv.

Der Preis bleibt bei 5 €

Der Preis für das T-Shirt bleibt wie im letzten Jahr bei 5 EUR. Auch wenn mir viele Gäste versicherten: “Ich hätte auch 20 EUR bezahlt.”  Es wird wieder für Damen, Herren und Kinder in allen gängigen Größen exklusiv für Gäste von Korfu-Segeln nach Vorbestellung im Siebdruckverfahren auf Korfu bedruckt. Siebdruck ist ein besonders hochwertiges Druckverfahren was auch nach vielen Wäschen die Farben nicht verliert. Der T-Shirt Rohling der Marke “Sol” wird in Frankreich mit hohen Sozial- und Umweltstandards produziert.

Na dann: All hands on deck!

[Best_Wordpress_Gallery id=”190″ gal_title=”Home Sweet Ocean Korfu Segeln Shirt”]

2 Kommentare zu „Oktopus: “All hands on deck!”“

  1. Gerhard Podobnik

    Lieber Matthias… Freut mich sehr…. In dieser Zeit… Sehr sehr viel Stürme da draußen…… Du hast trotz allem…… Deine Träume für das freie Leben…. Und deinen Traum für das segeln im Herzen behalten……. Ganz viel Kraft das morgen…. In diesen Sinne…. Herzlich Gerd

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.