Korfu Segeln: Individueller Segel-Urlaub in Korfu

Jep!

Yachtcharter Korfu

Yachtcharter in Korfu: Segelboot mieten für`s Ionische Meer

Stabiles Wetter, einfache Navigation und geschütztes Revier ergeben entspannten Segel-Urlaub

Warum eine Yachtcharter in Korfu? Viele Segler die nach Korfu kommen und eine Yacht chartern, tun dies wieder und immer wieder.  Welche Vorteile bietet eine Yachtcharter in Korfu gegenüber anderen Revieren in Griechenland und im Mittelmeer? Stabiles Wetter, leichte vor allem thermische Winde machen das Chartern einer Segel-Yacht zu einem sicheren und entspannten Erlebnis. Durch die Lage der Ionischen Inseln vor der Küste ist das Ionische Meer ein gut geschütztes und sehr familienfreundliches Segel-Revier ohne besondere Anforderungen durch Tide, Strömungen oder Seegang. Die Navigation kann auf Sicht mit Blick auf imposante Bergketten auf den Ionischen Inseln und dem Küstengebirge stattfinden.  So einfach ist Yachtcharter in Korfu.

Yacht chartern oder Katamaran chartern in Korfu bei Korfu Segeln, Boot mieten, handverlesene Auswahl von Charteryachten im Ionischen Meer

Die handverlesene Auswahl für Yachtcharter in Korfu!

Nutzen Sie meine Erfahrung für Ihre Yachtcharter!

Als Skipper in Korfu habe ich sowohl auf der privaten als auch professionellen Seite seit vielen Jahren Erfahrung im Markt. Alle hier auf dieser Webseite vorgestellten Yachten kenne ich “persönlich”. Ich kenne sie von innen und außen und bin die meisten schon gesegelt und kann sie ehrlichen Herzens für eine Yachtcharter in Korfu empfehlen. Ich arbeite eng mit den jeweiligen Eignern oder Vercharterern zusammen. Ich kenne und schätze die Kollegen, die die Yachten regelmäßig warten und sie jede Woche von innen und außen putzen. Es ist eine kleine aber feine Auswahl:

Vom 10 Meter Einsteigermodell bis zum 21 Meter Luxus-Katamaran ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Es sind ganz bewusst keine Yachten großer Chartergesellschaften dabei. Dieses Angebot ist bestimmt durch Vercharterer, die sich ganz persönlich für Ihre Gäste einsetzen und das spürt man, als Gast und als Skipper. Meine Lieblingsyacht? Genau die, die zu Ihrem Urlaub passt!

Yachten vor Parga Abendstimmung mit Korfu Segeln ist die Yachtcharter Korfu traumhaft einfach und traumhaft schön
Große Auswahl an Segelyachten zur Yachtcharter in Korfu, malerische Häfen und tolle Gastfreundschaft

Während die Marina Gouvia über 1.000 Segelboote zahlreicher Charter-Anbieter zur Yachtcharter in Korfu anbietet, befinden sich im weiteren Umkreis ausschließlich authentische griechische Häfen, von denen einer malerischer ist, als der andere. Nur wenige Häfen erheben überhaupt eine Hafengebühr. Das Ankern in Buchten ist grundsätzlich kostenlos, kostenpflichtige Mooringbojen wie in Kroatien gibt es nicht.  Die Gastfreundschaft der griechischen Wirte ist legendär. Das Angebot der Tavernen ist eine Mischung aus Meeresfrüchten, Fisch und griechischen Fleischgerichten. 

 

  • Yachtcharter auf Korfu ist besonders einfach und günstig
  • stabiles Wetter, thermische Winde, Navigation auf Sicht
  • geschützes familienfreundliches Segelrevier
  • Malerische authentische griechische Hafenorte
  • Freies Ankern in allen Buchten und selten Hafengebühren​
  • Viele Yachten und Katamarane zur Auswahl

Der Hafen von Longos auf Paxos einfach idyllisch und einfach per Yachtcharter ab Korfu zu erreichen!

Die ideale Yacht zur Charter in Korfu!

Welche Yacht passt zu Eurem Segelurlaub?

Eine Yacht

Ihr habt Yachten in allen Größen zur Yachtcharter in Korfu zur Auswahl. Hier könnt Ihr die Seele baumeln lassen, an Deck fachsimpeln oder selbst den Kurs angeben. Eine Yacht neigt sich mit dem Wind, ein klein wenig Abenteuer ist also dabei.

Ein Katamaran

Die Luxus-Variante für eure Reise. Auch hier könnt ihr zwischen vielen Typen zur Yachtcharter in Korfu wählen. Im Katamaran sind Küche und Aufenthaltsraum an Deck, ihr braucht also nur zum Schlafen auf den Anblick des Horizonts zu verzichten.

Finde die Yacht nach Maß beim Yachtcharter in Korfu!

Wie wähle ich das passende Segelboot für mich und meine Crew?

Wie finde ich die passende Segelyacht für meinen Segelurlaub? Die wichtigste Frage nicht nur bei der Yachtcharter Korfu ist vor allem die richtige Größe: wie viele Crew-Mitglieder werden mitkommen und wie sollen die Kabinen aufgeteilt werden. Für seegehende Yachten stellt die 10-Meter Klasse den Einstieg mit Yachten um 33 Fuss in die Segelbootcharter dar.  Auf diesen Yachten sind zwei Doppel-Kabinen und bieten ausreichend Platz für 4 Personen. Durch die immer breiteren Hecks im modernen Yachtbau sind achtern auch 2 Doppelkabinen möglich, zusammen mit der Bugkabine finden somit 6 Personen in diesen Yachten mit ca. 10 bis 11 Metern Platz. Sollen statt einer Nasszelle zwei Toiletten und Duchräume untergebracht werden, ist man bei 12 Metern Länge bzw. 40 Fuss. Auf Yachten ab 13 Meter kann man bis zu 8 Personen unterbringen und die geräumigsten und luxuriösesten Yachten dieser Auswahl sind auf einer Länge von über 17 Metern für 10 Personen  vorgesehen. Bei Katamaranen ist die Gliederung etwas differenzierter, einfach direkt zur Übersicht aller Katamarane

Erfahrungen Yachtcharter in Korfu

Mit einer Yachtcharter in Korfu kann man was das Revier betrifft, keine Fehler machen, bei der Wahl des richtigen Charter-Anbieters schon. Will man in in Korfu ein Segelboot mieten, steht man vor einer geradezu unübersichtlichen Auswahl an Chartergesellschaften, unter denen sich auch einige schwarze Schafe verstecken. Ich komme seit 2010 nach Korfu und habe ebenso gute und wie schlechte Erfahrungen bei der Miete von Segelbooten gemacht.
Die negativen Erfahrungen muss ein Revier-Neuling nicht zwingend erleben. Perfekt für den Revier-Neuling der selbst eine Yacht in Korfu chartern möchte  ist übrigens das Flottillen-Segeln.

Ich berate gerne zur passenden Yacht!

Ich freue mich auf eure Anfrage.

Oder ruft einfach an:
+49 (0)1577 - 319 07 03

Damit ich mit Euch in Kontakt treten kann.
Ich rufe gern zurück.
Mit dem Senden dieses Formulars erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. (Du findest sie am unteren Ende der Seite.)