Dufour 560 “Gorgeous”

Beschreibung:

Das neue Flaggschiff von Dufour

Dufour feiert sein 50-jähriges Jubiläum und beschenkt sich dafür selbst – mit einem neuen Flaggschiff. Mit einer Länge von 16,30 Metern legt die Werft in Perigny nahe La Rochelle sogar gleich das größte Schiff seit ihrem Bestehen auf Kiel.

Das neue Schiff übernimmt dabei optisch und auch konzeptionell die Typen-DNA der aktuellen Tourenlinie Grand’Large. Mit den ausgeprägten Kimmkanten, den großen und langen Rumpffenstern, dem ausladenden Heck mit klappbarer Plattform und dem flachen Kajütaufbau gleicht die neue 560er dem bisherigen Flaggschiff, der Dufour 500 GL.

Trotzdem gibt es wichtige Unterschiede. Die neue Große wird mit einem fest angebauten Bugspriet ausgestattet, der gleichzeitig auch als Ankerhalterung und Trittstufe dienen kann. Bei der kleineren 500 ist der Bugspriet ausziehbar und eine Ankerhalterung im Standard deshalb nicht vorgesehen. Neu ist auch das Angebot für eine Selbstwendefock als Alternative zur kurz überlappenden (106 %) Standard-Genua. Und: Die 560 GL bietet jetzt hinter der klappbaren Badeplattform eine Garage für den Tender – ebenfalls ein Novum bei Dufour. Die geräumige Heckgarage ist bei der Dufour 560 möglich, weil das einzelne Ruderblatt auffällig weit vorne eingebaut ist. Auf doppelte Ruderblätter wollen Dufour und Konstrukteur Umberto Felci weiterhin verzichten.

Bezüglich des Layouts unter Deck übernimmt Dufour die außergewöhnliche Aufteilung der 500 GL. Das Spezielle: Die Pantry ist quer über die ganze Schiffsbreite direkt an das Hauptschott gebaut, noch vor dem eigentlichen Salon. Diese Einteilung beschert dem Interieur ein ganz neues Raumgefühl. Im Vergleich zur Dufour 500 wird das neue Flaggschiff noch deutlich mehr Platz im Vorschiff bieten.

SICHERHEITSAUSRÜSTUNG: Rettungsinsel, Feststoffwesten, Lifebelts, Rettungsring, UKW-Sprechfunk, Blitzboje, Satz mit Notsignalen, Taschenlampe, Verbandskasten, Notpinne, Treibanker, Bootsmannstuhl, Navigationslichter.

NAVIGATION: GPS, Autopilot, Instrumente im Cockpit, Farb- Kartenplotter, Echolot, Logge, Windmessanlage, Windex, Kompass, Seekarten, Hafenhandbuch, Uhr, Barometer, Fernglas, Handpeil-Kompass, Flaggen QNC, Leuchtfeuerverzeichnis.

SONSTIGE AUSSTATTUNG: Bimini-Top, Radio-CD-Spieler, Beiboot, Elektrische Ankerwinde, Warmwasser, Inverter, Stereo-Radio, Kompressorkühlschrank, Cockpittisch, Elektrische Bilgenpumpe, Batterieladegerät + Landkabel, Steckdose 12 Volt, Steckdose 220 Volt, Badeleiter, Gangway, Heckdusche, Pantry Komplett, Gasherd mit Backofen, Gasflasche, Bordwerkzeug, Segel Reparatursatz, Amtliches Bootszeugnis, Taucherbrille, Fäkalientank.

Details:

  • Breite 5,05 m
  • Länge 17,15 m
  • Tiefgang 2,50 m
  • Verdrängung 17.625,00
  • Kojen 10
  • Kabinen 5
  • Maximale Yachtbelegung 10
  • Hersteller Dufour
  • Baujahr 2015
  • Ankerkette 100,00 m
  • Wassertank 730,00 l
  • Motorleistung 110 PS
  • Dieseltank 500,00 l
  • Flagge Deutschland

Ausstattungsmerkmale:

  •  Solarpanel
  •  elektr. Toiletten
  •  Rollgenua / Rollgroß
  •  Doppelsteuerstand
  •  elektr. Ankerwinsch
  •  Echolot
  •  UKW-Telefon
  •  CD-Player
  •  GPS
  •  GPS mit Kartenplotter
  •  Autopilot
  •  Kühlsystem
  •  Warmwasser
  •  Schlauchboot mit Paddel
  •  Bimini
  •  Sprayhood
  •  Fäkalientank
  •  Bugstrahlruder
  •  Deckshauswinsch
  •  Absenkbarer Tisch

 

 

 

Alle Preise verstehen sich in EUR / Woche inkl. dem gesamten Zubehör zu dieser Yacht (z.B. Beiboot) exklusive Diesel, eventuelle Hafengebühren und Proviant.

 

 

Preise:

Saison 2020bis 08.05.

ab 17.10.

09.05.-29.05.

03.10.-16.10

30.05.-17.07.

12.09.-02.10.

18.07.-11.09.KautionEndreinigung
(im Wochen-preis enthalten)
alle Preise in EUR3.1404.2405.3406.5404.500140

 

Extras auf Wunsch:

Blister: 100 EUR;  Bettwäsche 10 EUR je Set, Handtücher  5 EUR je Set, Außenborder (inkl. 5 Liter AB-Gemisch) 100 EUR für die 1. Woche, 50 EUR jede weitere Woche, Relingnetz 80 EUR, WLAN an Board 40 EUR/Woche,  SUP (Stand Up Paddle) 90 EUR/Woche

 

 

Klicken und Kontakt aufnehmen