Namasté

Yoga-Törn

Yoga Törn bei Korfu Segeln Yoga Silhouette einer Frau spiegelt sich auf der Wasserfäche, das ist die Einheit aus Yoga Segeln

Der Yoga-Törn vereinigt Segeln und Yoga

Segeln und Yoga vereinigt Freiheit und Abenteuer mit Natur und abendlicher Meditation. Genießen sie die Segel-Reise zu den besten Yogaspots und Yogalehrern im Ionischen Meer! Dabei tauchen Sie in die lokale Gastronomie ein und erleben die einzigartige griechische Gastfreundschaft, ohne sich auf die Trampelpfade der Touristen zu begeben. Genießen Sie die Yoga-Segelreise auf dem Katamaran “Laura” zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis! Der Segelurlaub von Korfu-Segeln ist individuell und Sie gestalten diesen individuell selbst mit! Es wird eine Yoga-Einheit am Morgen oder am Abend in einer Bucht oder an einem Hafen geben. Dazwischen ist viel Zeit zum Segeln, Baden und erleben der Ionischen Inseln. 

Yoga- Segeln: Entdecken, abschalten und erholen!

Silhouette einer Frau beim Yogatörn beim Yoga Segeln von Korfu-Segeln

So frei, vielfältig und flexibel ist Yoga-Segeln!

… Yoga-Törns sind beliebt und Yoga und Segeln zu verknüpfen naheliegend. Wir Korfu-Segeln gestalten die Yoga-Reisen individueller und regional verbundener, flexibler und vielfältiger!

Segeln zu regionalen Yoga-Hotspots

… statt einem Yoga-Trainer mitzunehmen, fahren wir mit dem Katamaran zu den regionalen Yoga-Hotspots. Wozu Platz auf dem Katamaran und die Zeit des Trainers verschwenden, wenn es auch einfacher und viel günstiger geht! Das gleiche gilt für den Koch (nächster Abschnitt).

gedeckter Tisch im Restaurant mit Blick über das Ionische Meer auf die Inseln Paxos und Antipaxos

Beim Yoga-Törn ins kulinarische Herz Griechenlands!

Wie auch Tom Hanks zu schätzen weiß: nichts ist vergleichbar mit der griechischen Gastfreundschaft, ganz besonders wenn man die Tavernen kennenlernt. Dem ist nur hinzuzufügen, dass der Skipper die besten Tavernen der Region rund um Korfu kennt!

Selbst mit anpacken

Du kannst selbst zupacken und das Segelhandwerk genauer kennenlernen. Du tauchst ein in eine Welt auf dem Wasser und lässt Handy`s und Termine einfach hinter Dir. Unter Anleitung der erfahrenen Skipper von Korfu-Segeln gelingt das Erlernen der neuen Handgriffe perfekt.

Yoga

Individuelles Inselhopping mit Yoga

entdeckt die vielen Inseln vor Griechenlands Küste. Bei dem 1-wöchigem Yoga-Törn werden wir Korfu, Paxos und Antipaxos und unzählige kleine Inseln ansteuern.

Yoga Instruktor auf Paxos: Sandra Hagemoser

Sandra Hagemoser

Sandra Hagemoser ist seit 2006 selbständige Tanz, Yoga- und Pilates-Trainerin auf Paxos. Zuvor arbeitete sie  in Berlin und Kreta sowie in Teneriffa und Mallorca.

Sandra`s Schwerpunkte sind eine Mischung aus Yoga, Pilates Toning und Dance Stretching. Das bringt die Bewegung ihrer Kursteilnehmer ins Gleichgewicht, steigert die allgemeine Fitness und lässt Sie den Körper freier bewegen.

Durch ihre Erfahrung als professionelle Tänzerin und Fitnesstrainerin kann sie zeigen, wie unterschiedlich man mit seinem Körper arbeiten kann, insbesondere wie eng unser Körper mit Geist und Seele verbunden ist. 

Sandra`s Yogastunden sind eine Mischung aus Ashtanga, Hatha und Vinyasa Flow, inspiriert von der Praxis in Berlin und einem Hauch Indien.

Die Yoga-Locations: Yoga Paradiese am Meer!

Lakka (Paxos)​

Ganz im Norden den Insel Paxos liegt die Bucht von Lakka. Neben den perfekten Anker und Badebedingungen bieten sich vor Ort gleich mehrere tolle Orte für Yoga-Einheiten an: Die Strände Kanoni, Paralia und Plani oder das Hochplateau am Leuchtturm.

Morgenstimmung in Lakka auf der Insel Paxos

Mongonissi (Paxos)

Ganz im Süden den Insel Paxos liegt die Bucht von Mongonissi in der Pan&Theo das Restaurant Mongonissi Beach betreiben. In der Bucht bietet ein Pier ideale Anlegebedingungen und perfekten Schutz. Die Bucht von Mongonissi ist umgeben von malerischen Olivenhainen, die perfekte Umgebung für eine Yogastunde!

Antipaxos

Das Highlight eines Segeltörns ab Korfu ist die Insel Antipaxos. Einmalig ist das azurblaue Wasser an den Stränden von Vrika und Voutoumi. Sie geben eine einzigartige Szenerie für eine Yoga-Einheit im Sonnenuntergang. Dann zeigt sich der tagsüber überfüllte Sandstrand von Vrika zum Sonnenuntergang menschenleer. Ein hervorragender Ankerplatz bei ruhigem Wetter ist die Bucht von Mesovrika direkt gegenüber von Voutoumi. 
Sollte wieder erwarten das Wetter nicht so wie meistens in Griechenland von seiner besten Seite zeigen, steht als Rückfalloption auch Sandra`s Yoga-Studio (Bild rechts unten) in Paxos zur Verfügung.

Das passende Schiff für den Yoga-Törn: Katamaran "Laura"!

Das Schiff mit dem ihr Euch wohl fühlt.

Warum ein Katamaran zum Yoga-Törn?

Ein Katamaran bietet ein großes Platzangebot, er neigt sich nicht mit dem Wind und der Tagesablauf gestaltet sich damit deutlich flexibler. Eine Mittagspause ist z. B. auch unterwegs möglich, ohne das Gläser und Geschirr in Mitleidenschaft gezogen werden.
Er hat einen niedrigeren Tiefgang und kommt so auch in flachere Häfen oder Buchten. Das Manövrieren auf engem Raum ist einfacher und komfortabler. Am meisten wird der Katamaran wegen mehr Privatsphäre geschätzt.  

Der Katamaran "Laura"

Die Privilege 45 “Laura” ist ein Luxuskatamaran der Extraklasse! Wie wäre es mit einem Bade zu Mitternacht? Kein Problem dank Unterwasserlicht! Wasseraufbereitungsanlage, Wasserski, Gennaker – mit einer schier endlosen Zubehör- und Ausstattungsliste lässt Laura die Herzen höher schlagen und ist deutlich über dem Standard anderer Charter-Katamarane ausgestattet! Acht Gäste und zusätzlich der Skipper in separater Skipper-Kabine haben auf “Laura” bequem Platz. Als Alternative steht der Katamaran “True Love” zur Verfügung.

Leistungen und Preise der einwöchigen Segelreise "Yoga-Törn"

Für den Yoga-Törn kannst Du alleine, mit Deiner Yoga-Freundin oder Deiner Yoga-Gruppe teilnehmen. Attraktive Rabatte sind bei Buchung des ganzen Katamarans möglich. Folgende Termine stehen zur Auswahl: 30. April bis 07. Mai 2022,  07. Mai bis 14. Mai oder 14. Mai bis 21. Mai!

Jetzt Yoga-Törn buchen!

Bitte über das verlinkte Formular Kontakt aufnehmen!

Oder ruft einfach an:
+49 (0)1577 - 319 07 03